• hanneswanger

Spende: 750 Euro für den TCS




Unser Verein ist von der Hannoverschen Volksbank beschenkt worden. Jugendwart Michael Wurm hat am 31. Mai 2022 einen Scheck über 750 Euro für den Sommerbostel entgegengenommen. „Mit diesem Geld stärken wir das ehrenamtliche Engagement in unserer Region“, sagt Volksbank-Filialleiter Frank Felgner. Er ist auf unserem Foto links zu sehen. Rechts neben Michael Wurm steht Björn Wunram, der Nachfolger des inzwischen in den Ruhestand verabschiedeten Felgners.


Die Hannoversche Volksbank unterstützt regelmäßig gemeinnützige Initiativen und Vereine in der Region Hannover. Die Ausschüttung der Geldbeträge macht das VR-GewinnSparen der genossenschaftlichen Bankengruppe möglich. Der TCS ist dieses Mal bedacht worden, um seine Jugendarbeit optimieren zu können. Von den 750 Euro sollen vor allem altersgerechte Schläger und Bälle angeschafft werden. Sie erleichtern Kindern und Anfängern den Einstieg in den Tennissport. Wir bedanken uns für die Unterstützung und die tolle Aktion der Hannoverschen Volksbank.